DATENSCHUTZ


Hinweis auf Datenschutz laut DSGVO


Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen halten wir hier fest, dass persönliche Daten einzig und alleine zur Erfüllung der kaufmännischen Pflichten im Sinne des Rechnungslegungsgesetzes sowie zur Erfüllung der gewünschten Lieferung an die von Ihnen angegebene Adresse verwendet werden. Diese Daten sind Name, Anschrift sowie eine von Ihnen bekannt zu gebende emailadresse zur Übermittlung der Rechnung und Lieferscheines. Darüber hinaus reichende Daten werden seitens der Wolfinger GmbH nicht abgefragt. Die Daten werden bei uns auf gesondert gesicherten Servern verschlüsselt verwahrt und werden nur zur Vertragserfüllung notwendigen Partnerunternehmen weitergegeben.


Umgang mit Daten in Zusammenarbeit mit Dienstleistern
Warenlieferungen/Zustellungen


Der Umgang mit den Daten durch Dienstleister im Bereich der Warenzustellung ist mit unseren Dienstleistern geregelt und entspricht der DSGVO. Unsere Dienstleister sind hier die österreichische Post AG sowie der Paketdienstleister GLS. Diese Unternehmen haben uns nachweislich und schriftlich den gesetzeskonformen Umgang mit den Daten versichert.


Buchhaltung


Die Buchhaltung der Wolfinger GmbH wird durch ein österreichisches Unternehmen durchgeführt. Dieses Unternehmen hat uns nachweislich und schriftlich den gesetzeskonformen Umgang mit den Daten versichert.


Webhosting


Der Bereich des webhostings wird durch das österreichische Unternehmen World4you, Hafenstraße 47-51, A-4020 Linz durchgeführt. Sämtliche Server von Wordl4you sind in Österreich installiert. Dieses Unternehmen hat uns nachweislich und schriftlich den gesetzeskonformen Umgang mit den Daten versichert. Den link dazu finden Sie auf der website.


IT Betreuung


Der Bereich der IT Betreuung wird durch ein österreichisches Unternehmen durchgeführt. Dieses Unternehmen hat uns nachweislich und schriftlich den gesetzeskonformen Umgang mit den Daten versichert. Sämtliche Mitarbeiter/innen der Wolfinger GmbH sind entsprechend der gesetzlichen Lage für den Umgang mit den Daten geschult. Verantwortlich im Unternehmen für Datenschutzbelange ist Geschäftsführer Martin Wolfinger. Etwaige Fragen betreffend des Datenschutz bitte per email an martin@wolfingergmbh.at bzw. telefonisch unter +43 732 890217-0.


Regelung etwaiger Newsletter gemäß DSGVO


Sämtliche Anmeldungen zu einem unserer Newsletter erfolgen von Ihnen freiwillig und sind jederzeit wiederrufbar. Die entsprechende Einwilligung setzen Sie bitte im dafür vorgesehen und klar zu erkennenden Feld „ Ja ich würde gerne den Newsletter betreffend Produkten der Serie Biontech erhalten „ oder aber auch für unseren generellen Newsletter mit „ Ja ich würde gerne sämtliche Newsletter der Wolfinger GmbH erhalten „ Die Newsletter sind stets mit der einfachen Möglichkeit der Abmeldung versehen und leicht verständlich klar ersichtlich. Eine Einwilligung zur Zusendung von Newsletter(n) ist nicht Bedingung für die Teilnahme an eventuellen Gewinnspielen oder Rabattaktionen. Bei einer Abmeldung von den Newsletter(n) werden sämtliche bis zu diesem Zeitpunkt im Rahmen der Newsletterverwaltung erhobenen Daten unwiederbringlich gelöscht.


Speicherungsdauer der Daten


Gemäß dem Umsatzsteuergesetz für Unternehmen sind wir verpflichtet die Daten der Rechnungen für den Zeitraum von 7 Jahren aufzubewahren. Nach dieser Zeit werden sämtliche Daten von Unterlagen und Servern gelöscht. Das Protokoll der Löschung wird jeweils zum 01.12. des Kalenderjahres erstellt und zeigt in der Form nur noch die früheren Kundennummer und keine lesbaren Daten. Die Daten werden nicht auf mobilen Geräten der Wolfinger GmbH gespeichert um Sie bei Verlust von mobilen Geräten auf keinen Fall zugängig zu machen. Die Wolfinger GmbH ist stets bemüht die rechtlichen Anforderungen zu erfüllen. Sollten Sie trotzdem Fragen haben wenden Sie sich bitte an GF Martin Wolfinger unter martin@wolfingergmbh.at